Wechselunterricht ab 19.04.21

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

das Schulministerium hat in seiner aktuellen Mail mitgeteilt, dass ab dem 19.04.21 bis auf Weiteres wieder Wechselunterricht erteilt wird. Für die HDG-Schule wird das Modell angewendet, das auch schon vor den Osterferien galt (vgl. Elternbrief Nr. 28). Die Klassenleitungen teilen Ihnen mit, welche Gruppen an welchen Tagen in die Schule kommen sollen.

Es können nur noch Schülerinnen und Schüler am Unterricht teilnehmen, die zweimal wöchentlich in der Schule einen Selbsttest durchführen oder ein höchstens 48 Stunden altes negatives Bürgertestergebnis vorlegen können. Positiv getestete Kinder müssen von der Schule abgeholt werden.

Bitte denken Sie daran, dass am 23.04.21 eine Lehrerfortbildung stattfindet und somit alle Schülerinnen und Schüler einen Studientag haben.

Die ausführlichen Informationen des MSB können Sie hier nachlesen: 

https://www.schulministerium.nrw/regelungen-fuer-schulen-ab-dem-19-april-2021

Für die Klassen 5 und 6 gibt es weiterhin die Möglichkeit der Notbetreuung. Bitte verwenden Sie für die Anmeldung dieses Formular: 

https://www.schulministerium.nrw/system/files/media/document/file/Anmeldung%20Betreuung%20ab%2022.%20Februar%202021.pdf

Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit in dieser schwierigen Zeit.

Mit freundlichen Grüßen

Hendrik Heimbach, Schulleiter